Konzept

Konzept für den “FreiRaum e.V.” Rosenheim

Wir sind mit keiner Sekte, Konfession oder politischen Anschauung verbunden.

Ziele:

Der „ FreiRaum“ soll ein Ort/Forum für menschliche Begegnungen sein, die das wesentliche des „Mensch-Seins“ zum Inhalt haben.
(Es spielt keine Rolle „was Du bist“ – sondern „ wer Du bist“)

Dies beinhaltet zunächst die Begegnung des Menschen mit sich selbst.

Das Angebot des“ FreiRaums“ will dem Einzelnen Wege/Möglichkeiten aufzeigen, zu sich zu kommen, sich zu spüren und dadurch authentischer zu werden, um sein Leben aktiv und sinnerfüllt gestalten zu können.

Darüber hinaus ist es unser Ziel, den „FreiRaum“ als einen Ort der zwischenmenschlichen Begegnungen zu etablieren. Diese Begegnungen können sich über Generationen hinweg erstrecken, ebenso wie über nationale/kulturelle Identitäten.

Dies fördert das gegenseitige Verständnis und die Toleranz für andere und stellt einen Beitrag zum gewaltfreien konstruktiven Umgang miteinander dar, einer Voraussetzung für demokratisches Zusammenleben.

Wie wollen wir diese Ziele erreichen?

Durch Angebote in verschiedenen Bereichen, die entweder als Einzelveranstaltungen, als Wochenendseminare oder regelmäßige Wochenkurse angeboten werden.

1. Kulturelle Veranstaltungen:

Musikveranstaltungen – Musik als verbindendes Element zwischen den Menschen:

Auftritte bekannter und weniger bekannter Musiker/Gruppen aus der Region sollen das Rosenheimer Angebot erweitern.
Möglichkeit für junge Talente, sich der Öffentlichkeit vorzustellen – ( z.B. Kleinkunst /Kabarett )
Musikgruppen aus anderen Kulturkreisen können auftreten.
Musikalische Begegnungen interkulturell ..

Kunstausstellungen – Kunst als Ausdruck und Spiegel des Mensch-Seins

Die Räume des „FreiRaums“ können von verschiedenen Künstlern als Ausstellungsfläche genutzt werden. Bei Vernissagen / Veranstaltungen kann lebendiger Austausch zwischen Künstlern und Besuchern entstehen.

Literaturlesungen

Vorträge zu verschiedenen Themen: Gesundheit, Persönlichkeitsbildung, etc.

2. Gesundheitsbildende Angebote:

nach dem Motto „Bewegung – Begegnung – Bewusstsein“

Hier erfährt der Mensch etwas über sich selbst und seine Beziehung zum Nächsten – durch die Art wie er sich in der Welt bewegt, anderen begegnet. Durch dieses bewusste Erleben kann eine Veränderung entstehen, zu mehr Gelassenheit und Entspannung.

Folgende Angebote sollen dazu stattfinden:

Tanzen – nach verschiedenen Tanzrichtungen

  • „Freies Tanzen“ für alle Altersgruppen
  • Danse Vita
  • Tanztherapien
  • Contact-Improvisation …

Qi-Gong
Meditation
Yoga
Trommeln
Singen
Selbsterfahrungsangebote in der Gruppe nach verschiedenen westlichen und fernöstlichen Methoden etc.

Ausblick:
Je nach Bedarf und Nachfrage kann sich der “FreiRaum“ Rosenheim in verschiedenen Richtungen verstärkt weiterentwickeln.