Der Verein

FreiRaum e.V.

Der Verein „FreiRaum e.V., Zentrum für Tanz und Begegnung, Kunst und Kultur“ wurde am 7. April 2007 gegründet,
(Gündungsmitglieder: Angela Hännes, Anna Leonhardsberger, Claudia Bauer, Karin Talkenbach, Sigi Hurzlmeier, Thomas Koch, Vera Wetjen).

Der FreiRaum e.V. mit Sitz in Rosenheim ist im Vereinsregister des Amtsgerichtes Rosenheim als gemeinnütziger Verein eingetragen.

Am 31. März 2017 wurde auf der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand gewählt:

Vorstand:
1. Vorstand: Kay Paulick, 0178 17 04 011, kay@freiraum-rosenheim.de
2. Vorstand: Petra Kempf, petra@freiraum-rosenheim.de
Kassenwart: Nicole Löhniger, nicole@freiraum-rosenheim.de
Schriftführer: Vera Wetjen, vera@freiraum-rosenheim.de

Warum Gründung eines gemeinnützigen Vereins?

  • Durch die Mitgliedsbeiträge kann eine Art Grundversorgung und damit Dauerhaftigkeit des FreiRaums gewährleistet werden.
  • Eine Ausstellung von Spendenquittungen für Sponsoren und Spender, die damit Steuern sparen können, ist möglich.
  • Die erwirtschafteten Überschüsse kommen nur dem Verein und seinen Mitgliedern zugute.
  • Jedes Mitglied ist gleichzeitig Teilhaber an allem, was der Verein leistet und anschafft und Teilhaber an einem wunderbaren Projekt.
  • Vereinsmitglieder sollen selbstverständlich einen Vorteil von ihrer Mitgliedschaft haben und haben z. B. freien Eintritt zu den Tanzabenden und erhalten Vergünstigungen bei einigen Veranstaltungen.
  • Bei der Jahreshauptversammlung wird detailliert über bisherige Arbeiten und Aktionen des Vereins, über zukünftige Planungen, den aktuellen Stand der Finanzen etc. informiert.